Magic Ball Rack PRO schwarz 3er-Set für 8-Ball, 9-Ball und 10-Ball

ab: 14,50 €

Preis wie konfiguriert: 14,50 €

Verfügbarkeit: auf Lager, Lieferzeit 2-3 Tage

Magic Ball Rack PRO schwarz 2er-Set 9-Ball, 10-Ball    (auf Lager, Lieferzeit 2-3 Tage)   +0,00 €
Magic Ball Rack PRO schwarz 8-Ball    (auf Lager, Lieferzeit 2-3 Tage)   +0,00 €

* Pflichtfelder

  • Kaufe 4 mit je 6.9% Rabatt
  • Kaufe 10 mit je 10.34% Rabatt
  • Kaufe 25 mit je 13.79% Rabatt

Preis wie konfiguriert: 14,50 €

Folie zum Aufbau der Kugeln; 3er-Set: 1x8-Ball, 2x Kombifolie 9-/10-Ball
BI010RAC003.01
  • Artikelbeschreibung
  • Eigenschaften
  • Kundenmeinungen
  • Bewertung schreiben

Details

Das 3er-Set Magic Ball Rack Pro mit drei Schablonen: 1x für 8-Ball, 2x die Kombifolie für 9-Ball und 10-Ball. Die Kombifolie ist sowohl für 9-Ball als auch für 10-Ball verwendbar.

Das Magic Ball Rack Pro ist ein fantastisches neues Produkt, um beim 8-Ball, 9-Ball oder 10-Ball perfekt und schnell die Kugeln aufzubauen.

Funktionsweise

Das Magic Ball Rack Pro besteht aus einer speziellen, sehr dünnen Plastikfolie. Es bringt die Bälle perfekt in Position und ist doch dünn genug, um den Lauf der Bälle nur unmerklich zu beeinflussen. Das verwendete Material hat sich bei der Entwicklung des Produkts als das beste Material bewährt. Das Magic Ball Rack Pro ist leicht und gut zu transportieren und funktioniert weit besser als normale Dreiecke.

Vorteile des Magic Ball Racks Pro

  • Mit dem Magic Ball Rack Pro bauen Sie perfekt press auf – schnell und bei jedem Rack.
  • weniger als 15 Sekunden zum aufbauen
  • Das Tuch wird nicht so sehr verschlissen wie bei der Verwendung von normalen Dreiecken.
  • Kein Tappen mehr nötig.
  • Leicht und einfach zu transportieren.
  • Perfekt für Billardsalons.
  • Einfach zu bedienen – sofort zu erlernen.

Zusatzinformation

Hersteller Magic Ball Rack
Spielart Pool-Billard
Packungsgröße 3 Stück

Kundenmeinungen

Daumen hoch Kundenmeinung von Marc
Bewertung
Über das Rack ist ja jetzt schon einiges geschrieben worden. Und auch ich bin nach 12 Jahren Ligabetrieb froh, endlich mal eine einfache und gut funktionierende Hilfe zum Aufbau an die Hand bekommen zu haben.

Großes Lob an Billardpro! Der Versand ging blitzschnell. Gestern früh bestellt und heute im Briefkasten. Und das von Berlin an die niederländische Grenze.

Noch lieben Gruß an meinen alten Fortuna Vereinskameraden Patrick.

LG

Marc Hinsel (Veröffentlicht am 01.08.2012)
Auch in Georgien ein Hit Kundenmeinung von josef
Hallo Team BillardPro,
gestern habe ich die bestellten Sätze MBR hier in Tiflis/Georgien bekommen. Abgesehen von dem langen Postweg bis Tiflis (liegt am schwierigen Zustellmodus) erfolgte die Lieferung promp und ohne Verzögerung. Auch der telefonische Tipp mit der Nadel zum Abtrennen der Schutzfolie klappte gut. Abends wurden die MBRs dem staunenden Publikum vorgeführt und es gab ausnahmslos nur positive und begeisternede Kommentare wie "Jetzt lohnt es sich endlich, das Ausstoßen zu gewinnen" und "Ein Meilenstein für das Billard in Georgien" usw.
Auch ich meine, diese MBRs sind wirklich der Hit!
Viele Grüsse
Josef

***** billardpro.de, 13.9.2011 *****
Hallo Josef,
wir sind begeistert, dass das Magic Ball Rack schon bis nach Georgien gekommen ist! Wir wünschen allen georgischen Billardspielern viel Erfolg und Spaß mit den Racks und natürlich immer gut Stoß!
***** (Veröffentlicht am 13.09.2011)
Super Ware, fairer Preis, blitzschneller Versand Kundenmeinung von Tom
Schon zum zweiten mal 5 Sets bestellt und die Bestellung war bei Bezahlung mit PayPal (zum Glück gibt´s die Option) schon am Tag nach der Bestellung da.

Die MBRs haben wir als Verein jetzt schon seit einem halben Jahr im Einsatz. 8/9/10-Ball wird nur mit Schablone aufgebaut. 14/1 mit Dreieck. Hat noch nie Probleme gegeben und kaputt gehen die Dinger scheinbar auch nicht ;)

Daumen hoch!

Grüße

Tom

***** billardpro.de, 13.9.2011 *****
Hallo Tom,
vielen Dank für das Lob! Wir bemühen uns, weiterhin den besten Service zu bieten!
***** (Veröffentlicht am 18.04.2011)
Genial, aber warum in schwarz?! Kundenmeinung von Andi S.
Kannte das MBR ja schon von diversen Turnieren und habe auch deshalb für den Verein ein paar bestellt.

Aber nun etwas, was ich nicht so ganz verstehe. Warum schwarz?!?!?

Wie eure Umfrage auf der Startseite ja schon zeigt, wäre die ideale "Farbe" transparent!

Warum also bekomme ich das MBR in schwarz geliefert bzw. es gab ja auch keine Farbauswahl bei der Bestellung!

***** billardpro.de, 13.9.2011 *****
Hallo Andi,
danke für Deinen Kommentar. Laut Hersteller wurde immer wieder bemängelt, dass die Racks so schnell verloren gehen. Daher wird das Rack nur noch in schwarz produziert. Wir haben mittlerweile einige Restbestände des Magic Ball Racks in transparent im Sortiment, allerdings nur noch für 9- und 10-Ball.
***** (Veröffentlicht am 07.04.2011)
ein schönes Geschenk Kundenmeinung von Miriam Schmidt
Hallo zusammen,
als mir mein Mann vor einigen Wochen von “Spielsachen” für einen Billardspieler mit eigenem Tisch im Keller erzählte und hierbei auch das “Magic Ball Rack” erwähnte, war ich noch ein wenig skeptisch, was so “ein kleines Stück Plastik” denn bewirken soll… Aber einfach mal gemerkt, geg**glt, informiert und bestellt! Was soll ich sagen!? Er hat sich gefreut wie ein Schneekönig (“Das hast du dir gemerkt?” – “Jepp!”) und ward erst einmal nicht mehr gesehen… Nachdem ich ihm nun einige Male beim Spielen zugesehen habe, freue ich mich, ihm so einfach eine Freude gemacht zu haben! Der Aufbau ist spielend einfach, super schnell und einfach immer “press” – wie mein Mann so gern sagt!
Wirklich eine super tolle Erfindung!!

***** billardpro.de *****
Hallo Miriam, schön, dass das Geschenk angekommen ist. Das immer “press” ist wirklich ein Genuss für ambitionierte Spieler!
***** (Veröffentlicht am 12.02.2011)
Gruß aus Belgien Kundenmeinung von Godesar Dany
Hallo billardpro,

habe letzten sontag bei poolsharks in aachen an einem tunier teil genommen wo das magic ball rack verwendet wurde bin sofort begeistert gewessen habe jetzt über einen freund 3 sätze bestellt .
Wir der Club eupen 77 haben untereinnander enschieden das wir ab jetzt nur noch damit arbeiten werden den die dreiecke aus holz verlieren mit der zeit spähne und das ist doch schon lästig

mfg
godesar dany
P.B.C. Eupen 77 Belgien

***** billardpro.de *****
Hi dany, schön zu hören, dass wir bis nach Belgien kommen mittlerweile… Die Ware ist eben rausgegangen, viel Spaß mit den Racks!
***** (Veröffentlicht am 06.01.2011)
die Erfindung schlechthin Kundenmeinung von Frank Holly
Servus Patrick,
also ich finde die MBR´s die Erfindung schlechthin. Endlich mal ein Rack, bei dem ein absolutes PRESS-Aufbauen möglich ist.
Den Trick mit dem Klebestreifen, zum Abziehen der Produktionsfolie, hätte ich wohl etwas früher bei den Kommentaren nachlesen sollen. Jedoch nach 1-stündigem hartem Ringen mit allen drei MBR´s, waren diese auch freigelegt.
Ein Hinweis verbleibt jedoch: beim 8-Ball Rack sollte man bei der Positionierung darauf achten, dass die Markerraute in der Spitze und die mittlere Raute in der untersten Reihe parallel zu einander liegen. Ansonsten ist kein 100%-PRESS mehr gewährleistet.
Und zum Schluß, heißen Dank für die super-schnelle Belieferung.
Gruß Frank

***** billardpro.de *****
Hallo Frank, danke für Deinen Kommentar und für den Hinweis zum Aufbau des 8-Ball-Racks. Ich werde den Hinweis auf die nächste Version meines “Beipackzettels” aufnehmen.

Viele Grüße
Patrick
***** (Veröffentlicht am 31.12.2010)
die alten Dreiecke verschwinden im Schrank Kundenmeinung von Plamann Jörg
Hallo ist sehr gut,werden nur noch die Billard pro Racks in unserem Clubheim verwenden,die alten Dreiecke verschwinden im Schrank

***** billardpro.de *****
Hallo Herr Plamann, danke für Ihren Kommentar. Und fürs 14/1 können Sie die guten, alten Dreiecke ja noch verwenden
***** (Veröffentlicht am 25.11.2010)
alle sind sehr begeistert von dem MBR Kundenmeinung von Oky´Schon
Hallo Billard-Freunde, Hallo Patrick!

Also wir haben als Verein (PBSC-Michelstadt) 2 Set´s (8+9+10 Ball) MBR Schablonen Bestellt.
Unsere Tische waren vorher Neu-bezogen und getappt worden und an einem Tisch ließ sich nicht mehr Press-aufbauen!
Mit dem MBR war das Problem gelöst und alle sind sehr begeistert von dem MBR!
Es gibt keine Probleme mehr mit dem aufbauen, alles ist einwandfrei und schnell und zu 95% sind keine Bälle mehr auf der Folie nach einem Break!
Die Schablone ist weiterzuempfehlen unserseits als Verein und als Spieler sowieso!

Der Versand war Suuuuuuuuppppper schnell obwohl ich Überwiesen hatte, hatte ich schon die Schablone am nächsten Tag, noch Rechtzeitig zum Liga-Spieltag!!!
Danke Dir Patrick Baumann hier nochmals für die Super schnelle Versendung und den Super Service, echt Klasse!!

PS: Vielleicht sollte der Hersteller einfach die Schutzfolie weglassen, es ist doch sowieso eingepackt, wüsste nicht wofür das noch gut sein sollte!?

Viele Grüße nach Berlin
PBSC-M….

Sportwart
Oky

***** billardpro.de *****
Hallo Oky,

danke für die Anerkennung! Wir sind froh, dass Du zufrieden bist mit den Racks. Ich habe mir erlaubt, deinen kleinen “Tipp” zu entfernen, nicht jeder versteht Ironie… Der Hersteller hat schon angedeutet, evtl. bei kommenden Chargen die Folie wegzulassen, aber dazu kann ich nichts genaues sagen.

Viele Grüße
Patrick
***** (Veröffentlicht am 31.10.2010)
wie geht die Schutzfolie ab? Kundenmeinung von Rolf
Hallo,

beim letzten Ligaspieltag hatte der Gastverein die MBR dabei. Wir fandens gut, obwohl beim 9-Ball-Break die 9 immer (!) liegenblieb. Trotzdem haben wir 2 Sets gekauft. Jetzt mein Problem: ich krieg die Schutzfolie nicht ab. Egal ob ichs mit den Fingernägeln versuch, Klebeband drauf klebe und abziehe. Ich habe auch schon versucht, die MBR zu knicken und die Schutzfolie zu lösen – nix, gar nix. So langsam glaube ich, ihr habt die Schutzfolie schon abgemacht um uns zu testen.
Nein, im Ernst – gibts vielleicht noch irgendeinen Trick/Kniff, den ich anwenden kann?

***** billardpro.de *****
Hallo Rolf,

die Folien haben wir noch nicht abgezogen – das machen wir vielleicht am 1. April Ich habe es schon mal mit einem Skalpell gemacht, du könntest es auch mit einer Nadel probieren. Seitlich reinstechen und schauen, ob sich was löst. Der Hersteller kennt das Problem bereits und wir hoffen, dass in späteren Chargen eine Lösung dafür bereit steht. Wenn Du es partout nicht schaffst, kannst Du die Racks auch einsenden und wir schicken Dir Racks mit bereits entfernter Folie. Wir übernehmen auch das Porto (bitte als Brief für 1,45 schicken, würde ich dann mitsenden).

Übrigens: Wenn die 9 beim 9-Ball exakt liegenbleibt, ist das der Beweis dafür, dass das Rack perfekt gebaut war. Schau mal auf Youtube Partien von WMs oder so, da bleibt die 9 auch immer liegen.
***** (Veröffentlicht am 19.10.2010)
Lieferung in Rekordzeit Kundenmeinung von Thomas
Hallo,

wir haben vor kurzem 5 Sets für unser neues Vereinsheim gekauft. Die Lieferung wurde in Rekordzeit erledigt. Vielen Dank dafür!

Die Schablonen verwendet jeder gern, das ist inzwischen ja schon bekannt. Ebenfalls bekannt ist das für das 14/1 das gute alte Dreieck herhalten muss

Der Tip mit dem Klebestreifen zum Ablösen der Schutzfolie hätte uns auch einige Fummelei erspart

Also dann weiter so.

Grüße

Tom

***** billardpro.de *****
Hallo Tom,

danke für Deinen Kommentar und weiterhin viel Spaß mit den Racks!

Gruß
Patrick
***** (Veröffentlicht am 12.10.2010)
bin von dem schnellen und gleichmaessigen Aufbau begeistert Kundenmeinung von Andreas Z.
Hallo Billardspieler/innen

Leider habe ich den Tipp mit dem Klebestreifen erst gelesen, nachdem ich mir die Finger wund gefummelt habe um diese Schutzfolie abzuziehen.
Mein Pech!
Auch ich bin von dem schnellen und gleichmaessigen Aufbau mit immer press liegenden Baellen begeistert. Besonders gut ist der Erfolg bei schon etwas “eingespielten” Tuechern.

Jetzt moechte ich die Schablonen zum naechsten Spieltag mitnehmen.
Nur wie transportiere ich die in meinem Koecher ohne die guten Stuecke zu beschaedigen?

Rollen oder falten sollte man die Teile besser nicht.
Die Versandtasche muss wohl herhalten;
bis mir eine bessere Loesung einfaellt.

Den Preis finde ich der Leistung angemessen.
Nun hoffe ich auf eine lange Lebensdauer.

Gut Break wuenscht

Andreas

***** billardpro.de *****
Hallo Andreas,

danke für Deinen Kommentar. Du kannst die Folien durchaus rollen. Ich benutze dafür die Plastikhülle des 8-Ball-Racks. Ich rolle sie zusammen und stecke sie in ein freies Fach meines Köchers. Habe die Racks schon mehrere Monate in der Tasche. Beim Auspacken sind die Racks natürlich etwas eingerollt, sie entspannen sich aber recht schnell, es liegen ja auch Kugeln drauf. Auch kann man sie jedes mal andersherum rollen, dann gleicht sich das aus. Ich habe damit gute Erfahrungen gemacht und mein perfekt gebautes Rack jetzt immer dabei!

Viele Grüße
Patrick
***** (Veröffentlicht am 06.10.2010)
Dein Service ist vom feinsten . Du bekommst 6 von 6 Sternen. Kundenmeinung von Daniel Wülbeck
Hallo Patrick
Ich habe am 14. noch schnell abends die MBR´s bestellt und heute morgen waren sie schon da.
Schneller als die Polizei erlaubt. Das gibt uns die Gelegenheit noch vor dem anstehenden Spieltag damit zu spielen. Besser geht es nicht !!

Dein Service ist vom feinsten . Du bekommst 6 von 6 Sternen.

Mein Vereinskollege Thomas konnte ja schon mit einigen Mitgliedern diese Racks testen und sie alle waren begeistert.

Mach weiter so . Ich werde Dich und das MBR weiterempfehlen, da die Folien für den Sport eine Bereicherung sind. Und Du hast bewiesen, das man wirklich nicht von “Servicewüste Deutschland” reden kann.

mit sportlichen Grüßen
Daniel Wülbeck
Sportwart des 1.PBV Delmenhorst

***** billardpro.de *****
Hi Daniel,

danke für die Anerkennung! Wir geben unser Bestes! Hoffentlich wurde keiner geblitzt

Viele Grüße
Patrick
***** (Veröffentlicht am 17.09.2010)
absolut schneller und press liegender Aufbau garantiert Kundenmeinung von Thomas Berg
Hallo Patrick !

Unser Sportwart hatte mir über das MBR berichtet. Gestern abend konnte ich selbst die ersten Erfahrungen damit machen, da ein Vereinsmitglied sich das MBR einfach mal gekauft hat. Ein absolut schneller und press liegender Aufbau ist garantiert. Wir haben das 9-Ball MBR getestet. Bei einigen Breaks blieb zwar eine Kugel im Dreieck liegen, auch auf dem Rack, was aber für das Spiel keine sonderlich grossen Auswirkungen hatte. Grosse Irritanionen, zumindest bei den drei testenden Spielern, hat es aber nicht gegeben, wenn das MBR liegenbleiben musste.
Ich denke, es ist auch für den Ligaspielbetrieb eine echte Bereicherung, da die Bälle immer press liegend aufgebaut werden.
Unser Verein wird sich aller Wahrscheinlichkeit die MBRs auch zulegen.
Viele Grüsse
Thomas

***** billardpro.de *****
Hallo Thomas,

danke für Deinen Bericht! Ich freue mich, dass Euch das MBR gefällt. Für Eure Vereinsbestellung wisst Ihr ja, wo Ihr es bekommt

Viele Grüße
Patrick
***** (Veröffentlicht am 14.09.2010)
von der schnellen Bearbeitungszeit begeistert Kundenmeinung von Alexander B.
Hallo billard-pro team,
ich habe letzte Woche vier Magic Ball Rack sätze bestellt und war gleich zu beginn von der schnellen Bearbeitungszeit begeistert. Donnerstag bestellt und Samstag lagen die Racks auf dem Tisch.
Da ich sie vorher schon ausprobiert hatte, wurde ich einfach nur noch mehr bestätigt. Die Schablonen sind einfach der absolute wahnsinn. Das Break wird viel kontrollierter und man kann auch mit begrenzten fähigkeiten mehr oder weniger identische Bilder auf dem Tisch reproduzieren.
Der Preis von 12,49 für drei Racks ist finde ich vollkommen gerechtfertigt.
Ich weiß zwar nicht in wiefern ihr die Herstellung beeinflussen könnt, aber es wäre vielleicht eine kleine verbesserung wenn man die grünen schutzfolien auf den Racks an einer Kante ein kleines stück überstehen lassen würde um sie leichter entfernen zu können.
Zum Abschluss noch ein lob an billardpro für die saubere und schnelle Arbeit!
Gruß Alexander

***** billardpro.de *****
Hallo Alexander,

schön, dass auch Du begeistert bist von den Racks und vielen Dank für die lobenden Worte. Ich leite den Vorschlag mit der Schutzfolie an den Hersteller weiter. Er kennt das Problem. Der Hersteller empfiehlt, ein Stück Klebeband auf die Folie zu kleben und dann abzuziehen; die Schutzfolie sollte sich dann lösen. Kannst Du ja mal probieren.

Viele Grüße
Patrick
***** (Veröffentlicht am 13.09.2010)
Zum Problem mit den Folie Kundenmeinung von Rolf
Moin,
hab heute erst von den Teilen erfahren, da sie ja jetzt auch offiziell von der DBU für den Spielbetrieb zugelassen sind. Klingt auf jeden Fall interessant. Vielleicht kann ich unseren Vorsitzenden überreden, mal ein Test-Set zu bestellen.
Zum Problem mit den Folien: Auf der Seite des Herstellers wird empfohlen, einfach einen Streifen Klebeband auf eine Ecke aufzureiben und damit dann die Folie abzuziehen.

***** billardpro.de *****
Hallo Rolf,

danke für Deinen Kommentar. Ich freue mich auf Eure Testbestellung! Danke auch für den Tipp mit der Schutzfolie.

Gruß
Patrick
***** (Veröffentlicht am 26.08.2010)
Der Versand war super schnell!! Kundenmeinung von Seichter
Unsere Kinder spielen beide Billard. Wir kennen die Folien vom Trainer und haben jetzt selber welche bestellt. Wir haben bis jetzt nur gute Erfahrungen gemacht, wird sich ausweisen wie es ist wenn man sie dauernd benutzt. Der Versand war super schnell!!
Grüße von Sandra.

***** billardpro.de *****
Hallo Sandra,

vielen Dank für die lobenden Worte. Viele Grüße an den Trainer, die Kinder und an Euch!

Patrick
***** (Veröffentlicht am 17.08.2010)
einfach genial die Teile Kundenmeinung von Angelo Weiß
Hallo Patrick,

da ja am 26. – 29. August die Landemeisterschaften bei uns in Dessau ausgetragen werden, besorgten wir uns die im Vorfeld MBR bei dir.
Also wir haben sie gestern getestet und wir müssen sagen einfach genial die Teile. Absoluter presser Aufbau der noch extrem schnell geht. Super Trainingsmöglichkeit den Anstoss kontolliert zu üben. Für alle Disziplinen ideal geeignet!!!!
Haben auch einen fairen Preis von dir erhalten. Danke nochmals.
Also wir empfehlen jedem die MBR.
Die Schutzfolien gehen extrem schwer ab, insbesondere von den 9 und 10 Ball Folien. Eine kleine Lasche würde da gut tun! Liebe Grüße vom 1.Dessauer PBC

***** billardpro.de *****
Hallo Illa, hallo Angelo,

danke für Eure Kommentare. Ich freue mich, dass Ihr ebenso begeistert seid wie ich. Die Idee mit der Lasche habe ich bereits an den Hersteller weitergegeben; es kann sein, dass künftige Chargen ganz ohne Schutzfolie kommen. Bis dahin müssen wir uns die Finger verrrenken :)
***** (Veröffentlicht am 12.08.2010)
Super Service *** super Ware Kundenmeinung von Illa
Hallo Patrick Baumann,
vielen Dank für den schnellen Versand, das Magic Ball Rack war am Dienstag schon im Briefkasten (bestellt am Samstag abend).
****Super Service *** super Ware *** (Veröffentlicht am 12.08.2010)
der kracher Kundenmeinung von Robert
Die Schablonen sind der kracher haben sie bei uns im Ligabetrieb im Einsatz und es ist genial. Nur für 14/1 sind sie absolut ungeeignet. Das einzige was stört ist das man die Produktionsfolien so schlecht abbekommt! Könnte man da nicht eine Lasche dran machen???

***** billardpro.de *****
Hallo Robert, danke für den Hinweis. Wir geben die Anregung gerne an den Hersteller weiter.
***** (Veröffentlicht am 29.06.2010)
noch etwas gespalten Kundenmeinung von KlausThaler
Ich habe die Schablonen in allen 3 Disziplinen (8,9 und 10-Ball) getestet und bin in meiner Meinung noch etwas gespalten, da die Ergebnisse zum Teil unterschiedlich sind.

9 und 10 Ball:
Für diese Disziplinen halte ich die Schablonen am besten geeignet.
Grundsätzlich muss man sagen, dass das Aufbauen immer sehr gut gelingt und immer alle Bälle press liegen. Das gilt auch für die 8-Ball Schablone.
Dem entsprechend gut ist auch das Break und der Tisch in der Regel immer schön offen.
Nach dem Break ist es immer möglich gewesen, die Schablone vom Tisch zu nehmen, was nach meiner Meinung schon wichtig ist, weil:
1.Manche Spieler sich irritiert fühlen von dem “Ding”, was da auf dem Tisch liegt.
2. Langsame Bälle, je nach Winkel in dem sie über die Schablone laufen, die Laufrichtung ändern.

Man kann auch beobachten, dass eine Kugel, die langsam auf die Schablone zurollt, gestoppt wird und zum Teil auch ein Stück zurückläuft.
Dass der Anspielpunkt, wenn man die 1 in die Mitteltasche spielen möchte, ein anderer ist als bei einem getappten Tisch, ist nicht schlimm, da man sich auf so etwas gut einstellen kann.
Nach einiger Zeit fängt die Schablone an sich durchzubiegen.
Scheinbar passiert das durch die Bälle, die, da sie immer denselben Weg über die Schablone laufen, den Kunststoff verformen.
Das behindert zwar den Aufbau nicht, man kann die Schablone ja beidseitig verwenden, verschärft aber das Problem mit den Laufrichtungsänderung bei nicht entfernter Schablone.

8-Ball:
Dort gilt alles, was ich auch schon unter 9 und 10-Ball aufgeführt hatte, mit einer Ergänzung: Es passierte schon recht häufig, dass noch ein Ball auf der Schablone liegen bleibt, so das dort alle o.g. Probleme häufig zum Tragen kommen.

Als Fazit kann ich sagen, dass die Schablonen durchaus zu empfehlen sind.
Der Aufbau gelingt immer press, was der entscheidenden Vorteil gegenüber dem Aufbau mit einem gewöhnlichen Dreieck ist. Dort empfinde ich die Vorteile als schwerwiegender als die o.g. Nachteile. Ein frisch getappter Tisch ist am Anfang sicher einfacher zu handhaben. Aber mit der Zeit kann man auch dort nicht mehr richtig press aufbauen.
Wie haltbar die Schablonen sind und ob sie nach einem Jahr Gebrauch noch immer dasselbe Ergebnis bringen, kann ich natürlich nicht sagen. Ich könnte mir aber vorstellen, dass sich das Tuch unter dem vorderen Ball weniger abnutzt als ohne Schablone.
Ich werde also noch weiter testen müssen, um sicher sagen zu können, ob ich lieber die Schablonen benutze oder lieber einen getappten Tisch habe.
Besser als konventionelle Dreiecke sind sie aber mit Sicherheit.

***** billardpro.de *****
Hallo KlausThaler,

danke für Deinen ausführlichen und ehrlichen Kommentar. Wenn Deine “Langzeitstudie” beendet ist, kannst Du gerne noch von den neuen Erkenntnissen berichten! Dass beim 8-Ball öfter Bälle auf dem Rack liegenbleiben, ist uns auch aufgefallen. Vielleicht wird es sich etablieren, dass man mit einem Ballmarker die Kugel markiert und das Rack entfernt. Wenn die Racks in der nächsten Saison flächendeckend verwendet werden (toi, toi, toi), werden wir sicher viele Erfahrungen sammeln.
***** (Veröffentlicht am 28.06.2010)
meine Erfahrungen Kundenmeinung von Michael H.
Hallo,

ich habe ein 3er Pack MBR Pro bei der Verlosung auf Billard-aktuell.de gewonnen.
Nun berichte ich mal von meinen/ unseren Erfahrungen:

9-/10-Ball:
Genial: wir benutzen ab sofort nur noch die Schablone. Zu 100% perfekt press. Nach dem Break bleiben bei sagen wir mal 95% keine Bälle auf der Schablone liegen. Wenn doch, dann kann man jedoch normal weiterspielen, wenn man nicht absolut langsam spielt. Bei “normalem” Tempo passiert da nichts, wenn man drüberspielt.

8-Ball:
Die Schablone ermöglicht auch hier einen 100% pressen Aufbau. Nach mehreren Breaks von verschiedensten Punkten findet man dann auch seinen individuellen Punkt, von wo man ein erfolgreiches Break hat. Vor allem ein Ball aus der 2. Reihe geht regelmäßig in eines der Mittellöcher.

Fazit:

Wer sich den Tisch und das Tuch nicht durch Tappen beschädigen will, bekommt mit den verschiedenen Ausführungen des Magic Ball Rack Pro eine in meinen Augen bessere Alternative zu getappten Tischen. 100% press aufgebaut, fast zu 100% fällt ein Ball beim Break und zu 100% uneingeschränkt zu empfehlen.

Gruß

***** billardpro.de *****
Hi Michael,

danke für Deinen Bericht! Es freut uns, dass Du zufrieden bist.

Viel Spaß weiterhin mit den Racks.
Patrick
***** (Veröffentlicht am 19.06.2010)
noch nie so schnell und einfach press aufgebaut Kundenmeinung von Oliver K.
also ich hab das magicrack, beim bundesligafinale in solingen als schiedsrichter benutzt und muss sagen ich habe noch nie so schnell und einfach press aufgebaut!!

werd es mir auch noch für den eigen bedarf zulegen!! (Veröffentlicht am 08.06.2010)

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie schreiben über: Magic Ball Rack PRO schwarz 3er-Set für 8-Ball, 9-Ball und 10-Ball

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung

Zubehör